Presse

„Hervorragend!“

Dresdner Neueste Nachrichten, Rezension von H. Eislers „Die Mutter“, 14.06.2017

 

 

„Ebenso überzeugend agierten die Solisten, Elisabeth Holmer mit warmem Alt“

Hessische Niedersächsische Allgemeine, Rezension von  F. Liszts „Christus“, 27.03.2016

 

 

„Ein gutes Solistenquartett komplettierte den Aufführungsapparat, wobei vor allem das unpathetische und doch innige „Agnus Dei“ von Elisabeth Holmer herausgestellt sei“

Dresdner Neueste Nachrichten, Rezension von J. S. Bachs „h-Moll-Messe“, 08.12.2014

 

 

„Elisabeth Holmer nahm für sich mit klangvollen Koloraturen und stilsicherer Phrasierung ein.“

Sächsische Zeitung, Rezension von J. S. Bachs „h-Moll-Messe“, 09.12.2014

 

 

„Die deutsche Erstaufführung in der Kasseler Martinskirche präsentierte das Oratorium entschieden angemessen mit der Mezzosopranistin Elisabeth Holmer als verhalten dringlicher Erzählerin“

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Rezension von E. Kreneks „Symeon der Stylit“, 12.11.2013